Über Uns

Wir sind Ihr fachlich kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner und bieten Ihnen ein zielgerichtetes, umfassendes Therapie-Konzept, ausgerichtet auf:

  • Familien- und Elternarbeit
  • Zusammenarbeit mit der Schule

Wir bieten eine auf den Einzelfall abgestimmte Arbeit mit dem betroffenen Kind. Das bedeutet:

  • Verbesserung der Selbststeuerung und der Selbstkontrolle
  • konzentriertes, effektives Lernen und Arbeiten
  • Verbesserung des Selbstwertgefühls und der Lernmotivation
  • Selbstwirksamkeit erleben

Lernförderung im iftp verbindet Training mit therapeutischen Verfahren. Wir arbeiten mit in ihrer Wirksamkeit erprobten und wissenschaftlich anerkannten Trainingsprogrammen (unter anderem mit Übungen zum Erschließen von Texten, zum Strukturieren, Einprägen, Erinnern, Reproduzieren und vieles mehr). Wir arbeiten mit Erfahrung und integrieren neues Wissen aus Psychologie, Pädagogik, Medizin und Neurobiologie.

Und wir arbeiten mit Einfühlungsvermögen, Entdeckerfreude und Begeisterung für das Neue. Wir freuen uns über kleine und große Lernerfolge, wir freuen uns über jedes „Ah“ und über jedes „Ach so“, denn wir interessieren uns für die Prozesse auf der Metaebene. Lernen zu lernen ist uns nicht genug. Unser Ziel heißt: Lernen lieben lernen.

Ihr Kind entwickelt wieder Freude am Lernen und ist im Regelunterricht erfolgreich. Mit der Zeit übernimmt Ihr Kind Verantwortung für die eigenen Lernfortschritte. Ihr Kind erlebt Selbstwirksamkeit.

Das therapeutisches Modell: Betz/Breuninger.

Wir führen umfassende Beratungsgespräche und nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Kind. Durch unsere Erfahrung wissen wir worauf es ankommt.