Erziehungsfertigkeiten erlernen und Kinder fördern

Triple P - Positive Parenting Program ( Positives Erziehungsprogramm)

Triple P ist ein hauptsächlich präventives Programm zur Unterstützung von Familien und Eltern bei der Kindererziehung. Der Ansatz stützt sich auf den augenblicklichen klinisch-psychologischen Wissensstand, ist international anerkannt und wurde bereits von vielen Eltern als sehr hilfreich empfunden. Es gibt Rat und Unterstützung bei Fragen zur Entwicklung der Kinder oder bei leichten Schwierigkeiten z.B. beim Schlaf-, Ess- und Hausaufgabenverhalten oder Sozialverhalten der Kinder. Man kann auch aktiv einige Erziehungsfertigkeiten erlernen oder verbessern.

"Geht es auch anders?"

Erfahren Sie mehr www.triplep.de

Bei weiteren Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: info@iftp-wf.de